Familienrezept - Kritharakia

Ein einfaches und schnelles Gericht mit wenigen Zutaten




Zutaten:

- 500g Kritharakia

- Petreonas Oliven-Öl

- 1 Dose Tomaten geschält in Stücken

oder 4 frische Tomaten (geschält)

- 500 g Hähnchen

- Salz

- 1 TL ganze Pfefferkörner


Als erstes muss das Hähnchen in Salzwasser kocht werden.

Das gare Hähnchen aus dem Topf entnehmen und Fleisch von den Knochen trennen und in Mundstücke schneiden oder zupfen. Die Hühnerbrühe aufheben!


Nun das Olivenöl in einer tiefen Pfanne/ Schmorpfanne erhitzen.

Die Kritharakia in die Pfanne geben und im heißen Öl anrösten, bis sie eine leichte Bräunung bekommen.

Unter ständigem Rühren die Hühnerbrühe mit einer Suppenkelle hinzugeben. Solange Brühe hinzugeben bis

die Kritharakia gar sind (nicht klebrig kochen). Danach die Tomaten und die Hähnchenstücke hinzugeben und umrühren. Ein Teelöffel Pfefferkörner dazu.


Wer möchte kann das Hähnchen auch gerne vorher in einer anderen Pfanne in etwas Olivenöl knusprig braten

und dann erst zu den Kritharakia dazu. Das ganze unter Rühren noch einen Moment kochen und mit Salz abschmecken.


Mit einem Stück Schafskäse servieren. Schnell und lecker 😋


65 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Rezept - Choriatiki